Zufallsbild

Mitglieder : 5
Beiträge : 758
Weblinks : 18
Seitenaufrufe : 610640
23.12.2019 BMA GH Leamwirt PDF
Dienstag, 24. Dezember 2019 um 11:08 Uhr

Einsatzort: Penningbergstraße, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: Brandmeldeanlage

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 17:50 - 18:20 Uhr

Einsatzkräfte: 20 Mann FF Hopfgarten

Fahrzeuge: KDO, RLFA, TLFA

 
14.12.2019 Verkehrsunfall Fahrzeug abgestürzt PDF
Sonntag, 15. Dezember 2019 um 19:37 Uhr

Einsatzort: Innerkelchsau, 6361 Hopfgarten im Brixental

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall Fahrzeug abgestürzt

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 17:56 - 19:20 Uhr

Einsatzkräfte: 22 Mann FF Kelchsau, 37 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Rettungsdienst

Fahrzeuge Feuerwehr:

FF Kelchsau: LAST, TLFA, KLF 

FF Hopfgarten: KDO, RFA, RLFA, LAST

 

Zum Einsatzbericht der FF Kelchsau (LINK)

 

Presseaussendung der Polizei Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kelchsau

Am 14.12.2019 gegen 18:00 Uhr lenkte ein 28-jähriger Österreicher einen LKW auf dem Interessenschaftsweg Urschler außerhalb des Ortgebietes von Hopfgarten talwärts. In einer Rechtskurve geriet der LKW auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen, kam linksseitig von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 150 Meter über die steile Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam vor dem dort befindlichen Bachbett zum Stillstand. Ein anderer PKW-Lenker nahm die Fahrzeugspuren im Schnee war, ging den Spuren nach, leistete dem Verunfallten Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang.
Der 28-jährige Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung ins Krankenhaus nach Kufstein verbracht.
Weil vorerst von mehreren Insassen im verunfallten LKW ausgegangen werden musste, wurde eine Suche im Bereich des Unfalles eingeleitet. Nachdem geklärt werden konnte, dass sich der 28-Jährige alleine im Fahrzeug befunden hatte, konnte die Suche abgebrochen werden.
Im Einsatz standen neben der Polizei und der Rettung, die Feuerwehren Kelchsau und Hopfgarten mit 6 Fahrzeugen und 55 Mann.


Presseaussendung
vom 14.12.2019, 21:07 Uhr 

 

 

 
Neues Kommandofahrzeug für die FF Hopfgarten! PDF
Freitag, 13. Dezember 2019 um 11:57 Uhr

Am 12.12.2019 war es endlich soweit! Eine Abordnung der FF Hopfgarten machte sich auf den Weg zur Aufbaufirma Empl ins Zillertal, um nach einer Einschulung das neue Kommandofahrzeug Mercedes Vito für die Feuerwehr Hopfgarten abzuholen. Die restlichen Kameraden bereiteten dem Kommando im Gerätehaus einen standesgemäßen Empfang. Das Fahrzeug wurde dann nach entsprechender Reinigung der gesamten Mannschaft vorgestellt. Des weiteren konnten wir als Ehrengäste unseren Bürgermeister Paul Sieberer, den Vizebürgermeister Michael Wurzrainer, von der Polizei Hopfgarten den Postenkommandanten Josef Ellinger und seinen Stellvertreter Franz Hotter sowie vom BFV Kitzbühel den BFK Karl Meusburger und unseren BFI Bernhard Geisler begrüßen.

PHOTO-2019-12-12-18-24-59.jpg 

Alle zeigten sich vom neuen KDOF äußerst begeistert. Nach der intensiven Besichtigung gab es dann für alle bei der Weihnachtsfeier im Kameradschaftsraum noch eine Stärkung und man ließ den Abend gemütlich ausklingen. Die offizielle Einweihung des Fahrzeuges findet im Mai 2020 statt. Bilder sind in der Galerie zu finden.

 

 

 
09.12.2019 Verkehrsunfall Gewässer PDF
Dienstag, 10. Dezember 2019 um 07:23 Uhr

Einsatzort: Kelchsauer Straße, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall Gewässer

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 20:39 - 21:45 Uhr

Einsatzkräfte: 35 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Rettungsdienst, Wasserrettung

Fahrzeuge Feuerwehr: KDO, RFA, RLFA, TLFA, LAST

Einige Bilder vom Einsatz gibt's in der Galerie

 

Presseaussendung der Polizei Tirol

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Hopfgarten

Eine 21-jährige Österreicherin lenkte am 9. Dezember 2019 gegen 20:35 Uhr einen Pkw im Gemeindegebiet von Hopfgarten im Brixental auf der Kelchsauer Landesstraße taleinwärts. Auf Höhe von Km 2,2 kam der Pkw vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Rutschen, geriet in der Folge über den linken Straßenrand hinaus und stürzte in die Kelchsauer Ache, wo das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand kam.
Die Frau wurde von der Feuerwehr Hopfgarten aus dem Pkw geborgen und von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.


Presseaussendung
vom 10.12.2019, 06:03 Uhr 

PHOTO-2019-12-10-08-07.jpg 

 
22.11.2019 Türöffnung für Rettungsdienst PDF
Samstag, 23. November 2019 um 09:27 Uhr

Einsatzort: Kelchsauer Straße, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: Türöffnung für Rettungsdienst

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Kleineinsatz

Zeit: 23:22 - 00:15 Uhr

Einsatzkräfte: 12 Mann FF Hopfgarten, Rettungsdienst

Fahrzeuge: KDO, RFA

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »