28.11.2015 Fahrzeugabsturz PDF
Sonntag, 29. November 2015 um 07:19 Uhr

Einsatzort: B 170, Hopfgartner Wald, 6363 Westendorf

Einsatzmeldung: Fahrzeugabsturz, PKW in den Bach gestürzt

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 17:19 - 18:40 Uhr

Einsatzkräfte: 20 Mann FF Westendorf, 31 Mann FF Hopfgarten, Rettung, Notarzt, Polizei, Kranunternehmen, Abschleppdienst

Fahrzeuge:
FF Westendorf: KDO, RLF-A, BLF
FF Hopfgarten: KDO, RF, RLF-A und TLF-A

 

 ESF_8466.jpg


Presseaussendung der Polizei Tirol

Fahrzeugabsturz in Westendorf 

Am 28.11.2015 gegen 17.15 Uhr fuhr ein 32jähriger Einheimischer mit seinem PKW auf der B170 in Fahrtrichtung Wörgl.
In einem starken Gefälle, auch als Hopfgartner Wald bekannt, geriet das Fahrzeug ins Schleudern, rutschte über die Böschung, überschlug sich und kam in der Brixentaler Ache auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Der Lenker und seine 30jährige Beifahrerin konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und den Notruf absetzten.
Lenker und Beifahrerin blieben unverletzt, die Bergung des Fahrzeuges erfolgte mittels eines Kranfahrzeuges.
Während den Bergungsarbeiten war die B170 für eine Stunde nur erschwert passierbar.


Presseaussendung
vom 28.11.2015, 21:04 Uhr


 Einige Bilder vom Einsatz sind in der Galerie zu finden. 

Bericht auf tirol.orf.at 

Bericht auf tt.online