07.11.2015 Fahrzeugabsturz PDF
Samstag, 07. November 2015 um 15:03 Uhr

Einsatzort: Ed, 6305 Itter

Einsatzmeldung: Fahrzeugabsturz, Auto überschlagen

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 09:26 - 11:00 Uhr

Einsatzkräfte: FF Itter, 39 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber

Fahrzeuge: KDO, RF, RLF-A und TLF-A

 Unfall_04.JPG

 

 

Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 07.11.2015 gegen 09.10 Uhr fuhr ein 38-jähriger Unterländer mit seinem Pkw auf der Itterer Landesstraße (L 206) im Gemeindegebiet von Itter in Richtung Hopfgarten. In einer Linkskurve geriet er aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Pkw stürzte ca. 50 m eine steile Wiese hinunter, überschlug sich und kam auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Durch den Unfall wurden der Lenker und seine am Beifahrersitz im Kindersitz ordnungsgemäß angegurtete 2-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt. Das Kind wurde mit dem Ret-tungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen, der Lenker wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hopfgarten


Presseaussendung
vom 07.11.2015, 14:03 Uhr 

 

Bericht auf tirol.orf.at 

Bericht auf tt.online