12.04.2020 Brand Wald PDF
Sonntag, 12. April 2020 um 22:04 Uhr

Einsatzort: Badlwieden Höhe Diewaldfeld, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: Brand Wald / Brand-Rauchentwicklung

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf / Sirene

Zeit: 17:32 - 20:00 Uhr

Einsatzkräfte: 58 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Hubschrauber

Fahrzeuge: KDOA, RLFA, TLFA, KLF, RFA, LAST

 3.jpg

7.jpg 

Die FF Hopfgarten wurde zu einem Waldbrand oberhalb des beliebten Spazierwegs Badlwieden gerufen. Aufgrund der extremen Trockenheit hat sich das Feuer rasend schnell im steilen Gelände ausgebreitet. Bei der Leitstelle Tirol sind zahlreiche Meldungen eingegangen. Daher wurde neben dem üblichen Pager-Sammelruf auch die Sirene ausgelöst. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes eingedämmt werden und der Einsatzleiter gab schließlich um 19:07 "Brand aus". Neben 58 Mann der FF Hopfgarten standen noch die Polizei Hopfgarten und der Hubschrauber des Landes Tirol im Einsatz. Einige Bilder von diesem Brandereignis sind in der Galerie zu finden.  

Fotos: Walter Schroll und FF Hopfgarten