21.11.2019 Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall PDF
Samstag, 23. November 2019 um 09:23 Uhr

Einsatzort: Kelchsauer Straße, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Alarmierung: telefonisch

Zeit: 19:58 - 21:15 Uhr

Einsatzkräfte: 23 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Rettung 

Fahrzeuge: KDO, RFA, RLFA, LAST

 

Die Feuerwehr Hopfgarten wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Kelchsauer Straße gerufen. Ausgetretene Betriebsflüssigkeiten aus den Unfallfahrzeugen mussten mit Ölbindemittel gebunden werden. Einige Bilder gibt's in der Galerie.

 

Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 21.11.2019, gegen 19.45 Uhr lenkte eine 62-jährige Österreicherin in Hopfgarten einen PKW vom Ortsteil Elsbethen kommend in Richtung Kelchsauer Landesstraße (L 205). An der dortigen Kreuzung wollte die Frau nach links in Richtung Kelchsau einbiegen. Im Zuge dessen kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden PKW, der von einem 22-jährigen Österreicher gelenkt wurde. Der 22-Jährige wurde durch die Kollision unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung am Unfallort von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Die 62-jährige Lenkerin blieb unverletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Neben dem Rettungsdienst stand die FFW Hopfgarten mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.


Presseaussendung
vom 22.11.2019, 05:55 Uhr