Ausflug nach Wien vom 02.-04.09.2016 PDF
Montag, 05. September 2016 um 12:09 Uhr

 

Als Dank für die vielen Ausrückungen hat der Ausschuss beschlossen, wieder einen Feuerwehrausflug zu veranstalten. Der Ausflug führte uns dieses Mal in unsere Bundeshauptstadt.

 

Per Doppeldecker mit knapp 60 Teilnehmern fuhren wir auf der Autobahn Richtung Wien. Das Mittagessen wurde in der urigen Burgtaverne "Kreuzenstein" eingenommen. Anschließend ging es dann weiter in die Wiener Innenstadt. Nach einer Schifffahrt auf der Donau checkte die Gruppe ins Hotel Mercure am Westbahnhof ein. Am Abend ging es mit einer angemieteten Straßenbahn über die Ringstraße nach Grinzing zum Heurigen "Maly".

 Grinzing_003.jpg

Beim Heurigen konnten wir mit unserem Alt-Kommandant und Ehrenmitglied Stefan Wollmann bei einem gemütlichen Wiener Lied auf seinen 85. Geburtstag anstoßen. 

Am Samstag vormittags standen für die Teilnehmer gleich drei Programme zur Auswahl:

  • Besichtigung der Betriebsfeuerwehr Industriepark Schwechat
  • "Der 3. Mann" Besichtigung des Wiener Kanalnetzes
  • Rundgang "Die Altstadt Wiens" 

Am Nachmittag konnten wir uns beim Tag der offenen Tür in der Wiener Staatsoper eine interessante Bühnentechnikshow anschauen. Das Abendessen für die Gruppe gab es im bekannten Schweizerhaus im Wiener Prater.

 

Am Sonntag fuhren wir zum Abschluss zum Donaupark. Die Teilnehmer konnten vom Donauturm aus noch einmal einen Blick über Wien und die Umgebung werfen, ehe es dann wieder Richtung Heimat ging. Einige Bilder von diesem schönen Ausflug sind in der Galerie zu finden.