Bericht JHV 2012 PDF
Sonntag, 29. Januar 2012 um 18:22 Uhr
142. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hopfgarten

Am 27.01.2012 fand im Kulturraum der Salvena die 142. Jahreshauptversammlung der FF Hopfgarten statt, zu der Kommandant Prem neben 74 Feuerwehrkameraden auch 8 Ehrengäste, mit Bürgermeister Paul Sieberer, die Vertreter vom BFV, von den Nachbarfeuerwehren sowie von den anderen Einsatzorganisationen begrüßen konnte.
 
Zu Beginn gab es das Gedenken an das langjährige Mitglied Hans Haggenmüller und an die verstorbenen „unterstützenden Mitglieder". Dann folgte der Bericht des Kassiers. Mit einem Kurzbericht über Neuigkeiten im Bereich der Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände meldete sich anschließend der Gerätewart und der Jugendbetreuer informierte von den Aktivitäten der Jugendgruppe.

Im Bericht des Kommandanten blickte Hans Prem auf ein arbeitsreiches Jahr 2011 für seine Wehr zurück. Die Feuerwehr Hopfgarten zählte mit Jahresende 2011 96 Mitglieder (67 Aktive, 15 Reservisten und 12 Jungfeuerwehrmitglieder). Es wurden 32 Zugs- und Gruppenübungen, zwei Atemschutz-Abschnittsübungen und eine Gemeinschaftsübung sowie eine Atemschutzschulung und ein Erste-Hilfe-Kurs abgehalten. Erfreut zeigte sich der Kommandant darüber, dass gleich zwei Gruppen das technische Leistungsabzeichen in den Stufen II (Silber) bzw. III (Gold) erfolgreich abgelegt haben. 18 Kameraden haben einen Lehrgang an der Landes-Feuerwehrschule in Telfs absolviert. Die Hopfgartner Feuerwehr hatte im abgelaufenen Jahr insgesamt 61 Einsätze mit einer Einsatzdauer von 699 Stunden und 702 gefahrenen Einsatzkilometern zu bewältigen (6 Brandeinsätze, 39 technische Einsätze, 3 Brandsicherheitswachen aber auch 11 Fehlausrückungen).

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden die Kameraden Lukas Fenz, Martin Oberhauser und Alexander Rauscher feierlich angelobt. Befördert wurden Stefan Haselsberger, Gerhard Hofer und Simon Manzl zum Hauptfeuerwehrmann sowie Dominik Astner und Christoph Unterberger zum Löschmeister. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Gerhard Gabl, Franz Hofer und Alfons Krismer ausgezeichnet. Dem langjährigen Kassier Hubert Wetzinger wurde eine besondere Ehre zuteil: Für seine Verdienste hat er das Ehrenzeichen der FF Hopfgarten erhalten.

Bürgermeister Paul Sieber gratulierte den Beförderten und Geehrten, hob die Wichtigkeit der Freiwilligenarbeit für unsere Gesellschaft hervor und dankte allen Feuerwehrkameraden für ihren unermüdlichen, oft unbedankten Einsatz zum Wohle der Hopfgartner Bevölkerung. Die Vertreter des Bezirksverbandes sowie der anderen Einsatzorganisationen dankten für die gute Zusammenarbeit.

Angelobung: Kdt. Johann Prem, Lukas Fenz, Martin Oberhauser und Alexander Rauscher (v.l.n.r)

Ehrenzeichen: BM Paul Sieberer, Abschnitt-Kdt. Hans-Peter Wurzrainer, Hubert Wetzinger, Kdt. Johann Prem und BFK-Stellv. Winfried Berger (v.l.n.r)


25-jährige Mitgliedschaft: Kdt. Johann Prem, BFK-Stellv. Winfried Berger, Gerhard Gabl, Alfons Krismer, Franz Hofer und BM Paul Sieberer (v.l.n.r)


Beförderung: Kdt. Johann Prem, Gerhard Hofer, Stefan Haselberger, BM Paul Sieberrer, Simon Manzl, Crhistoph Unterberger und Dominik Astner (v.l.n.r.)
 
Mehr Fotos von der Jahreshauptversammlung finden Sie in der Fotogalerie (Link).