Zufallsbild

Mitglieder : 11
Beiträge : 639
Weblinks : 18
Seitenaufrufe : 496179
Beförderung von Hannes Sandbichler zum ABI am 11. Mai 2018 PDF
Montag, 14. Mai 2018 um 06:49 Uhr

Unser Kommandant Hannes Sandbichler wurde als neuer Abschnittskommandant des Abschnitts Brixental im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages in St. Ulrich am Pillersee zum Abschnittsbrandinspektor (ABI) befördert. Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto: Thomas Mair

 

 

 

 
Floriani 2018 PDF
Freitag, 11. Mai 2018 um 10:13 Uhr

Am Samstag, 5. Mai feierten wir das Fest unseres Schutzpatrones Florian mit einem Gottesdienst und der anschließenden Prozession zu den vier Salvengräben. Vor Beginn der Feier bekamen wieder die Teilnehmer der diesjährigen Atemschutz-Leistungsprüfung vom Kommandanten die Abzeichen offiziell überreicht. Einige Bilder vom feierlichen Florianifest sind in der Galerie zu finden.

 P1100263.JPG

Fotos: Manzl Michael 

 

 
Große Hubschrauber- u. Katastrophenschutzübung 05.05.2018 PDF
Freitag, 11. Mai 2018 um 07:37 Uhr

Am Samstag, 5. Mai 2018 wurde eine groß angelegte Hubschrauber- bzw. Katastrophenübung durchgeführt. Insgesamt waren rund 120 Teilnehmer des Bundesheeres, der Feuerwehren, der Rettungsdienste (Rotes Kreuz Tirol, Samariterbund Tirol, Johanniter und Malteser) sowie Polizei und Bergwacht daran beteiligt.

Übungsannahme war, dass die Kelchsau nach mehreren Murenabgängen abgeschnitten war. Zur Personenevakuierung wurde mit zwei Hubschraubern des Österreichischen Bundesheeres eine Luftbrücke eingerichtet. Eine weitere technische Übung war ein Verkehrsunfall mit vier Personen in der Kelchsau. Die verletzten Personen mussten per Bergeschere von den Feuerwehren Hopfgarten und Kelchsau aus dem Fahrzeug befreit und anschließend per Hubschrauber aus dem Tal nach Hopfgarten gebracht werden. 

Einige Bilder von der Übung sind in der Galerie zu finden.
Fotos: Rieser Hannes und Astner Dominik 

2018_05_05 KAT Uebung Kelchsau 46 von 107.jpg 

Link Bericht BFV Kitzbühel: http://www.bezirksfeuerwehrverband-kitzbuehel.at/de/news/?nid=98263 

Link Bericht Samariterbund: https://www.samariterbund.net/aktuell/detail/muren-hangrutschungen-und-evakuierungsfluege-mit-drei-hubschraubern-in-tirol-11245/ 

 
Übung am 26.04.2018 PDF
Freitag, 27. April 2018 um 08:09 Uhr

Seit Anfang April hat die Feuerwehr Hopfgarten wieder den wöchentlichen Übungsbetrieb jeden Donnerstag um 19:30 Uhr aufgenommen. Wie es sich bereits in den letzten Jahren bewährt hat, werden die Übungen großteils in kleineren Gruppen durchgeführt. So soll gewährleistet sein, dass wirklich jeder an den Einsatzgeräten Hand anlegen kann. Insgesamt sind 30 Mann zur Übung gekommen. Ein Teil der Übungsteilnehmer führte eine techn. Übung VU PKW neben der Gewerbestraße (Bauhof) durch. Zusätzlich wurde dann noch eine Maschinistenschulung für das Rüstfahrzeug (Schwerpunkt Seilwinde) sowie eine Atemschutzübung im Gerätehaus abgehalten. Einige Fotos von der techn. Übung beim Bauhof sind in der Galerie zu finden. 

2018-04-26-PHOTO-00000021.jpg 

 
17.04.2018 VU Fahrzeug abgestürzt PDF
Mittwoch, 25. April 2018 um 18:13 Uhr

Einsatzort: Grafenweg, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: VU Fahrzeug abgestürzt (Traktor/landw. Gerät)

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 15:22 - 17:00 Uhr

Einsatzkräfte: 30 Mann FF Hopfgarten, Polizei, Notarzt, Heli, Rettung

Fahrzeuge: KDO, RFA, RLFA, TLFA 

Presseaussendung der Polizei Tirol

Traktorabsturz in Hopfgarten im Brixental

Am 25. April 2018, gegen 15:20 Uhr brachte ein 49-jähriger Landwirt auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hopfgarten im Brixental mit einem Traktor samt Jauchefaßanhänger Jauche aus. Dabei geriet das Gefährt auf dem ca. 26 Grad steilen Wiesenhang ins Rutschen, kippte um und überschlug sich zweimal. Der 49-Jährige wurde aus der Fahrerkabine geschleudert, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.


Presseaussendung
vom 25.04.2018, 17:39 Uhr 

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »